Grundsätzliches

Kurse der IMS

- Diese unten angeführten Kurse sind zum einen ganz knapp kalkuliert, zum anderen ist das Bemühen groß, die bestmögliche Ausbildung zu bieten.

- Kursorte sind unterschiedliche. Dort wo sich ein Kurs ergibt, wird er abgehalten, durchgeführt und beendet (kein Ortswechsel während des Kurses, es sei denn, es ist notwendig, z.b. beim Sportmassagekurs einige Praxisstunden bei einem Wettkampf)

- Anmeldung über das Kontaktformular hier auf der Homepage

- Sobald der Kurs eine Mindestteilnahmeanzahl hat, werden die Teilnehmer kontaktiert, um die endgültigen Informationen zu erhalten.

- Kurskosten sind im Normalfall und grundsätzlich bei Beginn des Kurses zu bezahlen.

- Bei unverschuldetem(!) Nichterscheinen bzw. unverschuldet Nichtfortführenkönnen des Kurses bitte sofort Kontakt aufnehmen. Eine Lösung zu aller Zufriedenheit wird immer gesucht und auch gefunden werden können.

- Gesundheit und Belastbarkeit der Kursteilnehmer wird bei jedem angebotenen Kurs vorausgesetzt.

- Aktuelle Kurse können sie im Terminkaleder der IMS finden

- Kurse bzw. Module der Kurse finden sie etwas weiter unten

Kursinhalte

Einführung in die Massage: 

Diese Ausbildung im Ausmaß von 12 UE eignet sich für die Nutzung im privaten oder familiären Bereich, bzw. als „Schnupperkurs“, sollten Sie sich überlgen, diesen Beruf zu ergreifen. Wenn Sie schon immer einen Einblick in die Massage gewinnen wollten, ist dies der richtige Kurs. In dieser Einführung erlernen Sie die Grundgriffe der klassischen Massage und deren Wirkungen und Kontraindikationen.
Abschluss: Zertifikat

Inhalt:

Grundlagen der Anatomie, Physiologie, Grifftechniken, Ursachen und Erkennen von Verspannunge, Indikationen und Kontraindikationen

Dauer & Kosten: 12 Unterrichtseinheiten (UE),  Euro 150,--

 


 

Klassische Massage - Modul I:

Dieses Modul ist der erste Schritt auf dem Weg zum profesionellen Masseur

Abschluss: Zertifikat

Inhalt:

Grundlagen der Anatomie, Massage, Hygiene, Physiologie, Orientierung am Körper Praxis

Dauer & Kosten: 180 UE,  Euro 450,--

 


 

Klassische Massage - Modul II:

Dieses Modul legt den Schwerpunkt auf Pathologie und Indikationen/Kontraindikationen sowie auf Gefahren für den Klienten bei der Massage

Abschluss: Zertifikat

Inhalt:Anatomie, pathologische Grundbegiffe und Grundlagen, Hygiene, Massagegirffe, Praxis

Dauer & Kosten: 180 UE, Euro 450,--

 


 

Klassische Massage - Modul III:

Dieses Abschlussmodul legt den Schwerpunkt auf Praxis sowie Sondergriffe und Massagesonderprogramme

Abschluss: Zertifikat

Inhalt:

Anatomie, Spezialprogramme, Sondergriffe, Praxis

Dauer & Kosten: 180 UE, Euro 450,--

 


 

Nach erfolgreichen Abschluß der Module I, II und III erhalten Sie nach der (möglichen und freiwilligen) kommisionellen Prüfung das Diplom für die "Massagetätigkeit eingeschränkt auf klassische Massage". 


 

Sportmassage - Modul I

Dieses Modul kann man nach Abschluss des Massagemudul I und II besuchen und legt den Schwerpunkt auf die Betreuung von Hobbysportlern.

Abschluss: Zertifikat

Inhalt:Grundlagen der Sportmassage, Vor-, Pausen- sowie Nachbereitungsmassage, Wettkampfvorbereitung, PECH-Regel, Inhalt des Massagekoffers

Dauer & Kosten: 100 UE, Euro 250

 


 

 

Sportmassage - Modul II:

Dieses Modul legt den Schwerpunkt auf Regeneration und Rehabilitation sowie Prävention bei der Betreuung von Hobby- und semiprofessionellen Sportlern

Abschluss: Zertifikat

Inhalt:

Sportverletzungen, Regeneration, weiterführende Regenerationsmassnahmen, Verpflegung vor bzw. während und nach Belastungen, Taping

Dauer & Kosten: 80 UE, Euro 150,--

 


 

Nach dem erfolgreichen Besuch der beiden Sportmassagemodule gibt es die Möglichkeit einer Prüfung zum Erlangen des Diplomes "Sportmasseur"